Energetiker-Lehrgang

Du möchtest:
* die Grundlagen der Energiearbeit erlernen
* deine eigenen Chakren und Aura praktisch kennenlernen
* Blockaden lösen
* energetische Zusammenhänge neu verstehen
* deine eigenen speziellen medialen und fühligen Fähigkeiten erforschen
* bei der energetischen Hilfestellung und Begleitung von Menschen sattelfest werden
* Dir selbst Gutes tun dich weiterentwickeln?

Dafür habe ich diesen Lehrgang zusammengestellt. Im Laufe des Kurses lernst du dein eigenes Energiesystem – Chakren und Aura – kennen, trainierst feinstoffliche Zusammenhänge abzulesen, Blockaden zu beseitigen und Menschen energetisch zu begleiten. Der Lehrgang schließt mit der feierlichen Übergabe der Urkunde ab.

Start: So 20.10.19
Schwerpunkte des Lehrgangs
Interpretation der Aura & Chakren
Entwickeln der Intuition bzw. Fühligkeit
Selbsterfahrung
Bewusstsein für die (eigenen) Selbstheilungskräfte von Körper und Psyche (Unbewusste) Blockaden erkennen und auflösen
Entdecken der eigenen spirituellen Fähigkeiten
Energieübertragung
Energetisches Testen
Hände auflegen
Ritualarbeit
Erkenne und aktiviere deinen Energiekörper!
Weitere Infos

Besuch des Energetiker-Lehrgangs
Mind. Teilnehmerzahl: 6 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Gesamter Lehrgang

So 20.10.19 Seminar: Energetisches Testen für Anfänger
Sa 9.11. – So 10.11.19 Seminar: 1 x 1 der Energiearbeit Teil 1
So 1.12.19 Seminar: Lösen von Gelübden & Versprechen
Sa 11.01. – So 12.01.20 Seminar: 1 x 1 der Energiearbeit Teil 2
Sa 15.02. – So 16.02.20 Seminar: 1 x 1 der Energiearbeit Teil 3
So 15.03.20 Übungstag zum Seminar 1 x 1 der Energiearbeit
So 19.04.20 Seminar: Begleiter zur Regenbogenbrücke
So 10.05.20 Seminar: Lebenskraft der inneren Mitte – Seelenenergie
So 07.06.20 Seminar: Fernsitzungen
So 20.09.20 Seminar: Selbstheilungskräfte  
Sa 10.10. – So 11.10.20 Seminar: Energiearbeit mit den Ahnen
So 25.10.20 Übungstag & feierlicher Abschluss mit Übergabe der Urkunde 

Der Lehrgang geht von Oktober 2019 bis Oktober 2020, monatliche Kosten € 115. Im Preis inbegriffen sind alle Seminartage, 2 Übungstage, 2 Einzelsitzungen, Kursunterlagen und das Abschlussfest.
Zur Kostenaufschlüsselung

Individueller Lehrgang
Du hast schon einige Kurse besucht oder möchtest aus anderen Gründen nicht den gesamten Lehrgang besuchen? So kannst du den Abschluss individuell bekommen:
Voraussetzung:
Besuch von mindestens 12 Kurstagen
1 x 1 der Energiearbeit (6 Kurstage + 1 Übungstag)
5 weitere Kurstage laut Liste
2 Einzelsitzungen bei mir (Supervision)
40 Protokolle über energetische Sitzungen = feierliche Übergabe der Urkunde des Lehrgangs
Zur Kostenaufschlüsselung


Voraussetzung zur Teilnahme am Lehrgang

Möchtest du den Energetiker-Lehrgang besuchen, gelten folgende Voraussetzungen:
Du solltest körperlich, geistig und psychisch belastbar sein, um andere Menschen bei ihren energetischen Prozessen begleiten zu können.

Kursleitung
Sabine Ruprecht
Humanenergetikerin
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
System. Aufstellungsleiterin
Supervision
Channel & Seminarleiterin

Berufung als Beruf
Für die Ausübung des Gewerbes „Humanenergetiker“ ist in Österreich keine Ausbildung erforderlich, da es sich um ein freies Gewerbe handelt. Weitere Infos findest du auf der Seite der Wirtschaftskammer. Dieser Lehrgang, bzw. die einzelnen Kurse sind gedacht, um deine energetischen Eindrücke einzureihen, die eigenen Fähigkeiten zu trainieren, bzw. auszubilden und um eine innere Sicherheit zu bekommen, Menschen durch Energiearbeit zu begleiten.

Abschluss
Besuch von mind. 12 Kurstagen 1 x 1 der Energiearbeit & 5 weitere Workshops
Üben macht den Meister!
Um deine Erfahrungen auszuwerten und auch längerfristige Zusammenhängen zu verstehen, werden im Laufe des Lehrgangs mind. 40 Sitzungen in Form von Sitzungsprotokollen erarbeitet.
2 x Einzelsitzungen / Supervision
= feierliche Übergabe der Urkunde des Lehrgangs

Anmeldung
Bitte schicke mir mit deiner Anmeldung ein E-Mail, mit einer kurzen persönlichen Vorstellung: Warum du den Lehrgang besuchen möchtest Deine Vorerfahrungen Und was du gerne erreichen möchtest, …
Anmeldung: sabine@synthese.co.at
Lehrgangs-Vereinbarung, bitte unterschrieben (per Post oder per E-Mail an mich senden.
Sabine Ruprecht
Siedlung Block V 49/20
3435 Zwentendorf an der Donau

Stornobedingungen
Wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen, aber das Leben kann anders als geplant verlaufen. Wie z.B., du gewinnst eine einjährige Weltreise, musst sie aber kurzfristig antreten. Oder du bekommst eine langersehnte Beförderung angeboten und gehst ins Ausland oder es ist eine aufwendige Weiterbildung dazu Voraussetzung 🙂
Eine Absage deiner Anmeldung ist bis 2 Monate vor Beginn des Lehrgangs kostenlos. bis 1 Monat vor Start des Lehrgangs werden 20% Stornokosten (€ 300) verrechnet. Danach ist die Anmeldung bindend, ebenso wie während des Lehrgangs.
Ein Abbruch des Lehrgangs ist schade, aber möglich. Nach Start des Lehrgangs, kann mit einer 2-monatigen Kündigungsfrist die Lehrgangs-Vereinbarung beendet werden. Das heißt, ab dem Tag deiner Kündigung läuft die Vereinbarung noch 2 Monate weiter, es werden 20% Stornokosten (€ 300) und die tatsächlich besuchten Kurs und Einzelstunden abgerechnet. Du kannst aber auch einen Ersatzteilnehmer nennen, der die Lehrgangs-Vereinbarung übernimmt.

Veranstaltungsort
Zentrum Freilicht
Pfaffstätten bei Baden Steinfeldgasse 3

 

 

Kommentare sind geschlossen.