Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufstellen am Systembrett – St. Pölten – Teil 3

November 16 # 18:30 21:30

Aufstellen am Systembrett mit Sabine Ruprecht

Die eigene Lebensgeschichte erkennen und verarbeiten mit Hilfe des Systembretts.
Mit Wissen und Techniken des Familien-System-Tests, Familiengenogramms und der systemischen Aufstellungsarbeit.

Selbsterfahrung * Weiterbildung *
Grundlagenkurs, um systemische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen.
Wissen über das Leben, familiäre Zusammenhänge und Prägungen, die einfach jeden Menschen betreffen.


Mi 19.10.22 / 1. Teil Arbeit mit dem Systembrett
Einführung, erste Übungen
Bitte ein Systembrett mitbringen

Mi 02.11.22 / 2. Teil Familie/System
Wer gehört dazu? Forschung in der Familie
Der Platz in der Herkunftsfamilie

Mi 16.11.22 / 3. Teil Der eigene Platz in der Herkunftsfamilie
Beziehung zu Mutter & Vater, Geschwister
Mögliche Prägungen und Talente, die daraus entstanden sind

Mi 30.11.22 / 4. Teil Die Geschichte beginnt vor der Geburt
Die Vorgeschichte der Eltern und Empfängnis, Schwangerschaft & Geburt

Mi 14.12.22 / 5. Teil Das Gleichgewicht im System
Rollenvertauschung, Schicksalsschläge, Verlust

Mi 11.01.23 / 6. Teil Das neue, eigene Familiensystem
Eigene Kinder, Patchworkfamilie, Schwiegereltern

Mi 25.01.23 / 7. Teil Persönliche Entwicklung
Einweihungsschritte ins Leben

Mi 08.02.23 / 8. Teil Partnerschaft
Gleichgewicht in der Partnerschaft, Rollenverteilung, Stärken der Paarbeziehung

Mi 22.02.23 / 9. Teil Ahnen
Kraft der Ahnen, Schicksalsverknüpfungen mit den Ahnen

Abschluss mit Urkunde (Teilnahmebestätigung)
Seminarunterlagen und Aufnahmen von Meditationen und Übungen auf MP3-Stick.

Start: Mi 19.10.22 in St. Pölten, jeweils 18.30 – ca. 21.30 Uhr
14tägig am Mittwoch

Gesamtkosten € 405 (pro Abend € 45)
Anzahlung € 105 / Restzahlung jeweils € 100 bei 4., 6., und 9. Abend
Oder per Einmalzahlung bis 01.10.22 € 380 oder bis Kursstart € 390.
Anmeldung bitte per E-Mail: sabine@synthese.co.at

Sollte ein Kursabend wegen eines Lockdowns nicht in St. Pölten stattfinden dürfen, wird der Kurs online (Teams) durchgeführt oder verschoben.

Kursort: Praxis Zentrum Süd, Schwaighofstr. 24 in St. Pölten.

Dieser Kurs ist zur Selbsterfahrung gedacht, bzw. für den eigenen privaten Gebrauch. Im Kurs werden einfache Methoden vermittelt um Menschen dabei zu unterstützen ihre eigene Lebensgeschichte besser zu verstehen und damit zu verarbeiten. Der Kurs vermittelt keine therapeutischen Kompetenzen. Systemische Aufstellungsarbeit mit Intervention darf gewerblich laut WKO nur von ausgebildeten LebensberaterInnen und PsychotherapeutInnen angeboten werden.

Storno
Eine Absage deiner Anmeldung ist bis 1 Monate vor Beginn des Kurses kostenlos. Erfolgt die Stornierung später, werden 20% Stornokosten verrechnet. 14 Tage vor Start des Kurses ist die Anmeldung verbindlich, ebenso wie während des Kurses. Du kannst aber eine ErsatzteilnehmerIn nennen, die deine Kurs-Vereinbarung übernimmt. Ich empfehle eine Seminarausfall-Versicherung abzuschließen (siehe An- und Abmeldung).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.